Von 23.12.2019 bis einschließlich 26.12.2019 und 31.12.2019 bis einschließlich 02.01.2020 ist unser Telefonsupport leider nicht erreichbar.
Kundenservice

Herzlich Willkommen!

Details zur Kundenmeinung

M.591-S1 Flame-Stiefel Reactor

Kundenmeinung (erstellt am 23. Juni 2014):
Im Juni 1996 habe ich mir die flames geholt die leute schauten mich an als ob ich von einem anderen planet kam, billig waren sie damals gar nicht aber es war wie im film ich sah sie und wusste sie gehoeren mir :) !

In den ersten jahren trug sie nur bei gelegenheiten, partys und mal samstagsabends die dinger sind aber nicht leicht und zum wanderen nicht gerade die besten. Seit 2003 trage ich sie tag taeglich auf dem Motorad.

Fuers Bike sind sie super im Sommer, Herbst und Winter keine probleme mir der 591, nur wenns nass wird dann ist schluss und wirds schwimmbad, das heisst dann auch sie muss 3 bis 5 tage trocknen eh man sie wieder anziehen kann also ein 2ter stiefel sollte anwesend sein!

Seit 1997 hatte ich einen kleinen riss an der naht zur sohle, mit silicon zugeklebt und das hat bis letzte woche gehalten. Der reizverschluss ging 17 jahre auf und zu ohne sorge und dann war schluss, mein schuhfritze hat 2 neue gesetzt und alles ist wieder top. An der verse brach mir ein Metallbeschag aber ohne gings auch,neue kommen jetzt ran. Und von innen tja da sind beide versen jetzt wohl am ende und gibts beim laufen wenn die maschine mal still steht immer blasen. Aber das slimmste vind ich eigentlich das mir die farbe floeten geht da ich die dinger jeden tag auf dem bike trage ist an der linken fasst alle farbe weg vom schalten und dafuer haette ich sie gerne mal eingeschickt fuer nen neuen look und 'n extra lappen schaltleder!

Nun hab ich mir ein paar neue gehollt leider ein bisschen zu hoch im schaft aber das wird gewoehnung sein und kann ich die alte zur reparatur bringen, mein fritze kann alles nur die farbe tja.....aber wer klagt schon nach 18 jahren dienst sind die flames die besten stiefel die ich je hatte und sie werden mir nach der reparatur bestimmt noch 18 jahre begleiten!

Vielen Dank New Rock!