Kundenservice

Herzlich Willkommen!

M.591-S2 Flame-Stiefel Reactor

Mehr Ansichten

M.591-S2 Flame-Stiefel Reactor
3.35 / 5

Lieferzeit nach Tage

Größentabellen

* Pflichtfelder

221,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
221,95 €

Unser Service

  • Weltweiter Premium-Versand per DHL
  • Lieferung auch an DHL-Packstation
  • Kostenlose Trusted-Shops Geld zurück Garantie
  • Sicher Einkaufen dank SSL-Verschlüsselung
+49 89 5484 3426 (Di. - Sa. 12 - 18 Uhr) service@newrockonline.com

Qualitätsmerkmale

Atmungsaktive Innensohle Komfort-Form Comfort Plus System Exklusives Leder Exklusive Hand-Veredelung Naturleder Naturkautschuksohlen
Beschreibung

Details

Schwarze New Rock Stiefel mit grauen Flammen-Verzierungen, Reißverschluss, 4 Schnallen und Reactorsohle mit Metallbeschlägen aus der New Rock Reactor Collection.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer M.591-S2
Gewicht in kg 4
Produktionsland Spanien
Hersteller New Rock
Geschlecht Unisex
Absatzart Integriert
Absatzhöhe in cm 6.5
Platformhöhe in cm 4.5
Sohlenbefestigung Verklebt
Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 1

relativ robuster Boot mit Einschränkungen
Ich trage diese Stiefel jetzt als 4. Paar in Folge...jeden Tag...bis zu 16 Std. täglich.

Geschont werden die Teile bei mir sicherlich nicht...und ich kenne keinen anderen Stiefel der er mir bisher ermöglicht hatte so bequem zu laufen...lange Zeit zu stehen...und im Berufsleben... bei dem es manchmal echt ruppig zur Sache geht...zu bestehen.

Die ersten die ich kaufte hatten ca. 3x so dickes Leder...waren verarbeitet dass man ohne Bedenken damit hätte Waldbrände austreten können...und kosteten damals knappe 600 Mark.

Schon beim 2. Paar wurde klar wieso diese auf einmal so günstig angeboten wurden. Das Leder weitaus dünner, die Sohlen meiner Meinung nach aus einem anderen Gummigemisch...und dann die "Metallbeschläge"...

Nach ca. 2-4 Monaten brechen die Metallteile an den Fersen...IMMER...als nächstes fallen die Spangen an den Seiten einfach ab...und richtig doof wirds dann mit den "Ösen an den Seiten...die nämlich in Steckform auf beiden Seiten mit einer Stange quer durch die Sohle des Schuhs verbunden sind...

Diese trennen sich im Laufe der Zeit einfach...und rutschen dann immer wieder auf der langen Seite bis zu 2cm aus der Bohrung...

Die Spitzen der Flammen stehen nach ca. 1 Jahr dann ab...weil die Nähte gerissen sind...und was zum endgültigen Tod der Schuhe führt ist zum einen die Verklebung vom Deck zur Sohle...oder es bricht die Sohle einfach mittendurch...

Jetzt muss man natürlich für sich ausmachen...wie man solche Schuhe trägt...

als nettes Goodie...mal am Wochenende...mit ordentlicher Pflege sind die Teile sicherlich unkaputtbar...und sind über Jahre hinweg treue Begleiter...

Auch wenn ich mein Geld nicht selber mache....hätte ich die Chance...würde ich mir gerne ein paar customizen lassen...gerne auch für 600 EUR...wenn ich die Qualität von früher wieder bekäme...

mit ultradickem Leder...Metallbeschlägen die ums verrecken nicht abfallen wollen...Verklebungen die selbst Kriege überstehen würden...und Sohlen die man einfach als "unkaputtbar" bezeichnen kann...

für ca. 200 EUR kann man sagen dass es von Preis/Leistung einfach passt...einen nicht alltäglichen recht robusten Boot bekommt...man aber Abstriche machen muss wenns drum geht...den Schuh länger als 1 Jahr täglich zu tragen...

Mein Fazit:

Die Dinger sind ihr Geld wert...werden gerne zum Gesprächsthema...und in Sachen Bequemlichkeit und Tragekomfort ganz oben angesiedelt... :o)
Preis
Tragekomfort
Qualität
Kundenmeinung von Zottl / (Veröffentlicht am 18.03.2013)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: M.591-S2 Flame-Stiefel Reactor

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Preis
Tragekomfort
Qualität